Tag

Monochrome

Outfit: All New Everything

Das neue Layout? Künstlerischer sollte es sein. Ausdrucksstarke Bilder und gute Texte sollten im Vordergrund stehen. Content ist King, lautet schließlich auch eine alte Werbeweisheit. Und so sieht es nun aus. *Bei den Links in diesem Beitrag handelt es sich zum Teil um Affiliate Links und/oder Werbung. Alle Produkte, die ich umsonst zur Verfügung gestellt bekommen […]

Outfit: Monochrome, Oversized & Yellow Sunglasses

Gelbe Sonnenbrillen sind, neben Korbtaschen, puscheligen Mules und dem Dauerbrenner Off-Shoulder, einer DER Sommertrends 2017. Generell ist Gelb eine ganz wichtige Farbe in dieser Saison. Wie bei jedem anderen Key Piece, kommt auch die gelbe Brille am besten zur Geltung, wenn sich der Rest des Looks in stiller Zurückhaltung übt. Daher habe ich mich bei diesem Outfit […]

Outfit: Culottes and Light Blouson

Von den vielen Vorteilen des Frühlings habe ich euch ja schon vermehrt an anderer Stelle berichtet. Man kann sagen: Ich bin super happy, dass es wettertechnisch endlich wieder bergauf geht 🙂 Auch modisch beginnt mit dem Anbruch der wärmeren Jahreszeiten endlich wieder ein neues Kapitel. Was ich damit meine? Zum Beispiel die Tatsache, dass dicke […]

It’s the weekend, baby!

Heute möchte ich euch ein Outfit zeigen, dass ich genauso zum Schlendern durch unser Viertel trage: Ein lässiger schwarz-weiß Look mit Chucks und Jeanshemd. Ich liebe es, eigentlich schicke Kleidungsstücke, wie diesen Pencil-Skirt, herunter zu dressen. Ohne die hohen Schuhe und mit dem Hemd, dass ich mir um die Hüften gebunden habe, wirkt der Look entspannt und […]

Black. White. Grey. Repeat.

Ich könnte jetzt darüber schreiben, dass Schwarz und Weiß so gut harmonieren, wie Pommes und Mayo, Schokolade und Erdbeeren oder Sonntage und Netflix. Aber das tu ich nicht, denn das wisst ihr schon. Stattdessen nutze ich die Gelegenheit und schwärme euch von dem tollen Schmuck vor, den wir uns bei Pavon Berlin* personalisieren lassen durften. Und […]

get shit done

Als Blogger verbringt man die meiste Zeit damit Fotos zu bearbeiten, Texte zu tippen und Emails zu schreiben. Fancy Events, Bloggertreffen und Pakete auspacken machen leider nur einen Bruchteil des Blogger-Daseins aus. Umso wichtiger ist es, dass man sich einen Arbeitsplatz einrichtet an dem man sich immer wieder gerne setzt. Wobei ich ja zugeben muss, dass ich […]

TOP