Staying home is the new going out

DSC_6663

 

Wenn es draußen stürmisch und kälter wird, haben wir einen Grund mehr, es uns zuhause gemütlich zu machen. Und wie geht das besser, als in einem zuhause in dem man sich so richtig wohl fühlt? Passend zum Herbst präsentiere ich euch heute drei Ideen, mit denen ihr eurem Zuhause in einen kuscheligen Rückzugsort verwandeln könnt!

1. Textilien verändern jeden Raum im Handumdrehen

Eines meiner liebsten Dekoelemente sind Kissen. Ich habe mit der Zeit schon unzählige Kissenbezüge angesammelt – einfarbig, geblümt, mit großem Print oder Textaufdruck. Ich liebe Kissen! Wenn es die Jahreszeit oder meine Stimmung verlangt, werden Kissen und Decken gewechselt, schwups hat das Zimmer ein ganz neues „Konzept“. Das ist auch das tolle an Textilien! Eurem Raum könnt ihr im Handumdrehen ein komplett anderes Design verpassen. Und das funktioniert nicht bloß mit Kissen und Decken auf der Couch, Gardinen, Handtücher und Duschvorhänge verwandeln selbst das Bad in eine Wohlfühloase.
Wenn ihr anfangt euren Raum (umzu)dekorieren, entscheidet euch zunächst für ein Farbkonzept. Dieses kann einfach eure Lieblingsfarben wieder spiegeln oder sich der jeweiligen Jahreszeit sowie einem Motto anpassen. So dominieren in unserem Wohnzimmer zurzeit türkisfarbende Textilien in Kombination mit kupfernen Dekoelementen.

 

DSC_6682

DSC_6666

DSC_6670

DSC_6661

 

2. Frische Blumen verschönern jeden Raum

Genauso gern wie Kissen, habe ich Blumen. Ich hatte ja hier schon einmal darüber berichtet, dass wir fast zu jeder Zeit frische Schnittblumen im Haus haben. Schnittblumen sind meiner Meinung nach eine Allzweckwaffe was Deko betrifft und lassen wirklich jedes Zimmer in neuem Licht erstrahlen.
Auch bei die Blumendekoration könnt ihr euch nach einem Motto richten. Entweder passt ihr dabei die Blumen der Farbe eurer Deko an oder ihr wählt die blumigen Boten passend zu einem Motto aus. Zum Herbst passen beispielsweise Sonnenblumen und kräftige Rot-/ Burgundertöne, besonders mädchenhaft wirken rosafarbene Rosen, Kakteen sind sehr puristische Pflanzen und passen zu einem cleanen Einrichtungsstil, usw.

 

DSC_6702

DSC_6698

 

3. Kerzenlicht zaubert eine gemütliche Atmosphäre

Kerzen sind das dritte Dekoelment, das fast in jedem unserer Räume zum Einsatz kommt. Besonders im Herbst und Winter zaubert Kerzenlicht eine gemütliche Atmosphäre. Ich richte meine Kerzen und Windlichter dazu gern auf großen Tellern und Platten an. Im Mix mit Blumen in verschiedenen Vasen, entsteht ein harmonisches Bild.

 

DSC_6732

DSC_6735

DSC_6738

DSC_6741

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP