Outfit: Mom Jeans, Bomber Jacket and Stripes

„Wie ein Streetstyle in Kopenhagen“, lautete Sherifas Kommentar, als sie mich in diesem Look sah. Das freute mich natürlich 🙂 Nicht umsonst gelten die Skandinavier als besonders Stilsicher…

Und tatsächlich habe ich mich bei diesem Outfit wohl unbewusst vom Kopenhagener Style inspirieren lassen. Aber was macht diesen Style eigentlich aus? Er ist unaufgeregt und lässig, würde ich sagen. Meine schwarze Mom-Jeans habe daher zu einem schlichten Streifenshirt und einer gemütlichen, hellen Bomber-Jacke kombiniert. Wichtig ist auch, dass man es mit den Accessoires nicht übertreibt. Nie würde man einen stylischen Skandinavier sehen, der wie ein Christbaum behangen ist. Einzig eine Mütze und eine schlichte Armbanduhr habe ich daher gewählt, um das Outfit zu komplettieren.

Was denkt ihr, habe ich den Kopenhagen Style auf den Punkt gebraucht? Oder was macht einen echten Skandi-Look für euch aus?

 

 

schwarze Mom-Jeans – ZARA, ähnlich hier // Sheepskin Bomber Jacket – 4 Tailors (now 50% off)* // Streifenshirt – H&M, ähnlich hier // schlichter Rucksack – ZARA, ähnlich hier // Mütze – H&M // schlichte Armbanduhr – Dan & Deer, ähnlich hier

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit den Experten für minimalistisch Kleidung von 4Tailors

  • Comments ( 1 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP