Okay, but first coffee.

Bevor ich euch in meinem nächsten Beitrag mit Reisetipps rund um New York versorge, seht ihr heute das erste Outfit von meiner Rundreise durch die USA. Entstanden sind die Bilder während eines gemütlichen Rundgangs durch Williamsburg – mein absolutes Lieblingsviertel in New York. An jeder Ecke findet man Wandmalereien und Poster, jede Laterne ist mit Stickern bedeckt und selbst der Fußboden ist vielerorts die Grundlage für fantastische Streetart.

Ebenso abgefahren, wie die künstlerische Umgebung, sind auch die Leute in Williamsburg. Jung, hipp und unkompliziert – so lässt sich der Style der hiesigen Schickeria am treffendsten beschreiben. Mit meinem sportlichen Streetstyle und der coolen Flechtfrisur passte ich bestens in die Umgebung und war für einen ausgedehnten Spaziergang inklusive Shoppingtour bestens gekleidet. Mein auffälliges Statementshirt sorgte in der Cafeteria sogar für einen ordentlichen Lacher, als ich statt Kaffee einen Eistee orderte 😉

 

Statement-Shirt – Gossengold via Crämer & Co. // Jeans-Rock im Used-Look – Pimkie (old) // Sneakers – Nike // Tasche und Bandana – Eight2Nine via Fashion5 // Gürtel – ZARA // Plättchenkette – Pavon Berlin // Uhr – Michael Kors // Armreif – Juckserei // Sonnenbrille – Fossil

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP