Heute schon gespielt? – Teil I

Heute geht es bei uns um ein ganz anderes Thema: Spiele. Klingt jetzt erstmal komisch, aber ihr kennt das bestimmt: Auf einer langen Zugfahrt, beim Warten oder in einer schrecklich langweiligen Vorlesung greifen wir doch alle gern zum Handy. Und wenn Instagram, Facebook und Co. durchforstet sind, fällt der nächste Klick auf ein Spiel. Und eh man sich versieht, ist er auch schon da: Der Suchtfaktor!

Was euch erwartet:

In Zusammenarbeit mit zwei weiteren Bloggerinnen stellen wir euch in dieser Woche das neuste Spiel von den Machern von Candy Crash vor: Blossom Blast Saga*. Den Anfang macht morgen Nadine auf ihrem Blog Beauty Ressort. Am Mittwoch berichtet euch Melanie auf Pink Petzie von ihren Erfahrungen mit dem Spiel. Und am Donnerstag lest ihr hier, wie das blumige Spektakel erst uns und dann unser Umfeld infiziert hat.

 

 

Was wir erwarten:

Bevor wir die blumige Bloggerparade starten, möchten wir heute noch kurz unsere Anforderungen an ein Spiel zusammenfassen. Diese werden wir am Donnerstag aufgreifen 😉
1. Zunächst einmal sollte uns das Spiel in irgendeiner Weise ansprechen. Ist ja klar, dass wir euch hier keinen Ego-Shooter vorstellen..
2. Wenn wir zwischendurch (z.B. auf dem Weg in die Stadt) zum Handy greifen, muss das Spiel einfach verständlich und schnell zu spielen sein. Wir sind schließlich Hardcore-Shopper und keine Hardcore-Gamer.
3. Das wichtigste zum Schluss: Ein Spiel muss Spaß machen! Es sollte uns packen, immer wieder dazu bringen weiter zu spielen und bestenfalls so begeistern, dass wir auch Freunden von unserer neuen Leidenschaft berichten und zum Mitspielen motivieren.

Seid gespannt, ob das Spiel unserer Erwartungen erfüllt und schaut auf jeden Fall am Donnerstag wieder vorbei! Wir würden uns freuen, wenn ihr derweil einen Blick auf die Blogs der anderen Mädels werft. Soviel sei schon verraten: Es wird blumig und Blogger lieben Blumen.

 

*In blumig-farbenfroher Zusammenarbeit mit King Digital Entertainment.

  • Comments ( 2 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP