Wie dekoriere ich mit Blumen?

Mein letzter Interior-Beitrag zum Thema Moderne Osterdekoration ist so gut bei euch angekommen, dass ich das Deko-Thema einfach fortsetze…

Wenn nicht gerade ein Feiertag vor der Tür steht, dekoriere ich zuhause am liebsten mit Blumen. Frische Blumen steigern meine Laune ad hoc (ähnlich wie Schoki und anderer Naschkram…). Daher stehen bei uns eigentlich auch immer frische Schnittblumen auf dem Tisch. Wer jetzt aber denkt „Blumen in die Vase und fertig!“, der hat falsch gedacht. Auch beim Dekorieren mit Blumen mach ich mir so einige Gedanken. Schließlich soll auch meine Blumendeko perfekt in die Wohnung passen. Drei Ideen, wie man so eine blumige Deko umsetzen kann, möchte ich heute mit euch teilen.

PS. Mit diesem Blogpost versuchen wir uns erstmalig an einem neuen Collagen-Design. Lasst mich gerne wissen, wie euch der Aufbau des Blogposts gefällt 🙂

 

Dekorieren mit Blumen21

 

Idee 1: Viele verschiedene Blumen in unterschiedlichen Vasen

Wenn ihr einen großen Esstisch oder ausreichend Platz auf einem Sideboard habt, ist diese Dekoidee vielleicht genau das Richtige für euch. Ich habe einfach mehrere Blumensorten miteinander kombiniert und diese in viele, verschiedene Vasen gestellt. Das klingt am Anfang nach einem wahllosen Mix, das ist es aber gar nicht. Denn bei der Farbauswahl der Blumen und auch beim Zusammenstellen der Vasen, habe ich darauf geachtet, das farblich alles zusammenpasst. Jede Dekoration braucht einen roten Faden – ganz gleich, ob ihr eine Bilderwand gestaltet, ein Regal stylisch einrichtet oder, wie in diesem Beispiel, eine Blumendekoration arrangiert.

 

Dekorieren mit Blumen

 

Dekorieren mit Blumen12

 

Idee 2: Statementvasen verwenden

Ein Blumenstrauß ist meist schon so aufwendig gesteckt und angerichtet, dass man sich bei den Vasen zurückhalten sollte. Bei diesem Dekobeispiel habe ich den Spieß einfach umgedreht: Die Blumen sind schlicht und die Vasen sind der Hingucker. Wer genau hinschaut, wird erkennen, dass die Vasen außerdem zur übrigen Dekoration passen. Die Kaktusvase findet sich beispielsweise in dem Print des Sofakissens wieder. Und auch insgesamt passen Farben und Thema zusammen.

 

Statement-Vasen

 

Dekorieren mit Blumen8

Dekorieren mit Blumen7

 

Idee 3: Am Farbkonzept orientieren

Eine super einfache Möglichkeit mit Blumen zu dekorieren, ist es, sich am Farbschema des Raumes zu orientieren. Unser Home Office ist beispielsweise komplett in schwarz, weiß und gold eingerichtet. Einziger Farbtupfer sind rosafarbene Dekoelemente – bevorzugt in Pastell. Wenn ich Blumen einkaufe, die auf dem Schreibtisch stehen sollen, kaufe ich welche in genau diesem Farbton. Klingt übertreiben? Stellt euch doch mal vor, auf dem Schreibtisch stünde ein Strauß roter Rosen? Das Bild wirkt schon viel weniger harmonisch, oder?

 

Dekorieren mit Blumen16

Dekorieren mit Blumen18

Dekorieren mit Blumen13

 

Das könnte dir auch gefallen:

 

Our Living Room in Blu

Ach, wie hab ich mich darauf gefreut euch endlich unsere neue Wohnung zu zeigen! Ich freue mich, dass ich nich

Read More

 

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP